Freizeithof Mesterscheid

Erlebnis - Pädagogik - Therapie
 

Mit Pferden wachsen!!!

Uns liegen die Kinder und Familien die zu uns kommen sehr am Herzen. Wir möchten nicht nur reiterliches Wissen und Können vermitteln, sondern vielmehr Gelegenheiten für Freude, Entspannung, Gelassenheit und Ruhe bieten. Der Umgang mit den Tieren und das Bewegen in der Natur soll allen die Chance bieten den Alltag außen vor zu lassen und sich auf das Wesentliche zu besinnen.

Kinder können sich nur entfalten und weiterentwickeln, wenn ihnen altersgerechte, individuelle, spannende und fröhliche Angebote geboten werden! Die Ponys sind hier Partner, Freund, Herausforderer, Förderer, Zuhörer, Unterstützer und Helfer.

Gemeinsame Angebote müssen die Kinder mit Freude und Zeit nutzen können!

Das ist unsere Motivation!


Wir bieten pferdegestützte Entwicklungsbegleitung für Kinder und Jugendliche mit einer Vielzahl von speziellen Bedürfnissen im körperlichen, emotionalen und sozialen Bereich.

Erlebnisorientierte Einheiten, in denen nicht die reiterliche Ausbildung im Vordergrund steht, sondern sie Individuelle Förderung des Einzelnen.
Dies nicht nur vom Pferderücken aus, sondern auch durch das Miteinander mit den Tieren auf unserem Hof.

Berühren, Beobachten, Versorgen und Kommunizieren unterstützt den Aufbau von Lebenskompetenzen wie Rücksichtnahme, Selbstbewusstsein, Konzentration, Offenheit.


 

Wir bieten sozial-kommunikative Förderung am, mit und auf dem Pferd!

  • aufgeschlossen & mutig, statt schüchten & zürückhaltend
  • gelassener & fokusiert, satt unruhig & unkonzentriert
  • entspannt & ausgeglichen, satt angespannt & verspannt

Die Begegnung mit dem Pferd hat außerdem eine positive Wirkung auf den Körper in folgenden Bereichen: Gleichgewicht, Kraft, Muskelspannung, Koordination, Ausdauer, Körperwahrnehmung. Klienten mit folgenden Schwierigkeiten oder Diagnosen u.a. profitieren von der Ruhe und Offenheit der Tiere: Autismus, ADHS, Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten, Sprachdefiziten, FAS, Spastiken.


Leitung und Ansprechpartner:

Diana Kolbe-Schmidt

Dipl. Sozial-& Frühpädagogin, Reittherapeutin

Mobil: 0157 - 35671034



-